BÜCHER
Ein Hauch Pink (2020)
demnächst
Ein Hauch Pink (2020)

Vielleicht heisst sie nicht mehr Buchmüller. Er kann sie sich zwar nicht verheiratet vorstellen, aber sie sich ihn wahrscheinlich auch nicht. Wer hätte sich damals schon vorstellen können, je verheiratet zu sein. In der Personalabteilung einer grossen Versicherung zu arbeiten. Jeden Morgen aufzustehen. Den Bus zu nehmen. Ein Sparkonto zu führen. Erwachsen zu sein und Kinder grosszuziehen. Wenn sie nicht mehr Buchmüller heisst, wird er sie nie finden. Er versucht es trotzdem mit anderen Suchbegriffen. Olivia und 1980. Olivia und Punk. Olivia und London.


Knapp Verlag, 2020

Auch als E-Book erhältlich

Ein Debütroman, der durch seine unaufgeregte Art des Erzählens berührt.

42. Solothurner Literaturtage

Radio
Kanal K
Buchtipp

Alexandra von Arx ist ein eindringlicher Roman gelungen

literaturblatt.ch

Man fühlt sich in der unaufgeregten Literatur dieser Autorin an die Roman-Antihelden von Markus Werner und Peter Stamm erinnert.

Schweiz am Wochenende